AGBs

Benutzerbedingungen der Hotelfinder.de GmbH & Co KG

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle E-Mail-Anfragen und für Online-Reservierungen , die über unsere Hotel-Such-Finde-und Buchungsmaschine Hotelfinder.de getätigt werden. Jede Reservierung wird über Hotelfinder.de als Erklärungsbote in Ihrem Auftrag an das betreffende Hotel weitergegeben.

Beherbungsvertrag
Sobald eine Online-Reservierung über den Hotelfinder getätigt wird, kommt der Beherbergungsvertrag direkt zwischen Ihnen und dem von Ihnen ausgesuchten Hotel zustande. Den bestätigten Preis bezahlen Sie direkt im Hotel. Sämtliche Ansprüche und Verpflichtungen aus dem Beherbergungsvertrag bestehen unmittelbar zwischen dem Buchenden und dem von ihm ausgesuchten Hotel.

Standard-Online-Reservierungen
Die Zimmerreservierung wird vom Hotel grundsätzlich bis 18.00 Uhr Ortszeit aufrechterhalten. Bei Nicht-Anreise ( No-show) bis 18.00 Uhr Ortszeit, kann eine Hotelgebühr anfallen, hierbei sind die Reservierungsbedingungen des jeweiligen Hotels zu beachten.

Reservierungsänderungen und Stornierungen
Alle Änderungen und Stornierungen sollten rechtzeitig über den Hotelfinder direkt getätigt werden. Bei kurzfristigen Stornierungen sollte direkt mit dem Hotel Kontakt aufgenommen werden.

Hotel-Informationen
Alle Hotelinformationen und Beschreibungen beruhen auf Eigenangaben der Hotels. Die übliche Hotel-Klassifizierung nach Sternen beruht auf Selbsteinschätzung der einzelen Hotels.

Verschiedenes
Alle Daten wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Für etwaige Fehler bei der Datenerfassung oder Datenübertragung kann jedoch keine Haftung übernommen werden. Die Übernahme von Daten in andere Datenträger, auch auszugsweise, ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung durch die Hotelfinder.de GmbH & Co KG Rheine zulässig.

Es gilt deutsches Recht, Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Rheine.